Architektur des Hotels

Architektur des Hotels

Wo neu und alt im Einklang sind

Die Architektur des Hotels Maestral zählt zu den gelungensten Werken der kroatischen Architektur des 20. Jahrhunderts.

Das Hotel Maestral wurde von dem Architekten Ante Rožić und seinen Assistenten Julio De Luca, Matija Salaj und Bernard Bernardi projektiert. Das 1965 erbaute Hotel ist das Ergebnis einer spezifischen Raum- und Bauerfahrung der adriatischen städtischen Form, die in einem im Einklang stehenden Dialog das Alte in das Neue einfügt und die Architektur gestaltet.

Der die Funktion und die Standards einhaltende Innenbereich des Hotels Maestral trägt die Unterschrift des kroatischen Architekten Bernardo Bernardi.

Den Innenbereich des Bluesun Hotels Maestral zieren Werke der berühmten kroatischen Künstler Edo Murtić und Vasko Lipovac, so dass Kenner das Hotel besuchen, nur um die berühmten Werke zu sehen.

Das Hotel wird ebenfalls von Studenten der Architektonischen Fakultät im Rahmen ihrer Studienreise besucht.